Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Résultats pour

Neurosen

(Temps écoulé : 0.7106)
Liens Sponsorislés


1 Neurosen - Alfred Adler
Auteur : Alfred Adler
Genre : Psychologie
Die englische Originalausgabe erschien 1929 in London unter dem Titel ›Problems of Neurosis‹. Herausgeber des Buches war Philip Mairet, ein englischer Journalist, der selbst ein Buch über Individualpsychologie verfaßt hatte. Eine zweite Ausgabe erschien 1964 in New York bei Harper & Row als ›Harper Torchbook‹. In der Einführung zu dieser Ausgabe weist ihr Herausgeber Heinz L. Ansbacher darauf hin, daß das Buch ursprünglich auf englischen Manuskripten und Vorlesungsmitschriften beruhte, die Adler zur redaktionellen Bearbeitung an Mairet übergeben hatte. Außerdem führt Ansbacher in dieser Ausgabe die Kapitelüberschriften ein und auch die Überschriften zu den 37 Fällen, die in diesem Buch vorgestellt werden; sie sollen dem Leser helfen, sich besser zurechtzufinden. Die vorliegende Übesetzung beruht auf dieser Ausgabe.
Auch dieses Werk ist wie fast a

2 Neurosen - Maurice Dongier
Auteur : Maurice Dongier
Genre : Psychologie
Die umfassende Neurosenkunde des französischen Psychiaters ist nicht nur eine theoretische Einführung vor allem für den Laien, sondern aufgrund vieler Falldarstellungen auch ein lebendiger Anschauungsunterricht. Bei aller Wissenschaftlichkeit bietet Maurice Dongier wertvolle und unerläßliche Informationen und fordert zugleich dazu auf, sich dem Nächsten zu nähern und ihn zu verstehen, das heißt ihm zu helfen. Es bietet nichtspezialisierten Lesern, die sich für die Psychopathologie interessieren, praktische Einsichten in die wichtigsten Zwangs- und Charakterneurosen, Perversionen und psychosomatischen Störungen.
Für den medizinisch nicht gebildeten Leser ist ein erklärendes Verzeichnis der Fachbegriffe als Anhang hinzugefügt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

3 Mode und andere Neurosen - Katja Eichinger
Auteur : Katja Eichinger
Genre : Photographie
"Katja Eichinger hat nicht nur ihren ganz eigenen modischen Stil, auch ihre Texte sind unverkennbar einzigartig. Großes Kino für den Kopf." Christiane Arp, Chefredakteurin Vogue Was ist Mode? Was erzählen wir über uns, wenn wir uns anziehen? Und woher kommt die Lust an Inszenierung und Selbstausdruck? In ihren persönlichen Essays schreibt Katja Eichinger über Handtaschen, Hermès und Habermas. Sie denkt über Fast Fashion und Nachhaltigkeit nach, über die Träume und Hoffnungen, die wir mit unserem Äußeren verbinden, über die Sehnsucht nach Selbstwert und Einzigartigkeit im digitalen Zeitalter und über Mode als politische Geste. Ein radikal vergnügliches Buch, geschrieben mit wachem Blick und großem Gespür für die Sprache der Mode heute. Mit Fotos des Fotografen Christian Werner.
4 Liens Sponsorislés

5 Besser Neurosen als gar keine Blumen - Katrin Müller-Wipfler
Auteur : Katrin Müller-Wipfler
Genre : Romans et littérature
Kate ist 31, hat eine nicht ganz perfekte Figur, dafür einen ziemlich guten Sinn für Humor, ein Faible für die deutsche Sprache und zwei recht spezielle Hunde - aber von einem Tag auf den anderen keinen Mann mehr. Nach 15 gemeinsamen Jahren hat Nils ohne ersichtlichen Grund plötzlich das Handtuch geworfen und Kate mit Haus, Hof und Vierbeinern alleine zurückgelassen.
Damit steht die junge Dame plötzlich vor den schwersten Aufgaben ihres Lebens: Wie finde ich einen Mann, der mich so liebt, wie ich bin? Wie erziehe ich ohne Hilfe das cremefarbene Monster im Hundepelz? Und wie schaffe ich es, die Welt grammatikalisch ein ganz kleines bisschen besser zu machen, ohne dass alle mich für komplett bekloppt halten?

Treffen
6 Treffen sich zwei Neurosen... - Andrea Jolander
Auteur : Andrea Jolander
Genre : Famille et relations
Männer und Frauen – jede Menge Stoff für Zoff

Warum knallt es so oft zwischen den Geschlechtern? Unser Unterbewusstsein sabotiert uns, wo es nur geht! Psychotherapeutin Andrea Jolander erklärt sehr unterhaltsam, was dahintersteckt und warum unser Verstand dabei wenig mitzureden hat. So schärft sie auf unkonventionelle Weise unsere Sinne für das, was Männer und Frauen wirklich ausmacht.

Warum Männer und Frauen oft nicht miteinander können – und manchmal nicht mal mit sich selbst –, entscheidet sich schon früh im Leben. Bereits im Kindesalter wird der Grundstein dafür gelegt, was wir für typisch männlich und weiblich halten. So entstehen Rollenbilder, die uns nicht bewusst sind, uns aber nachhaltig bei der Partnerwahl und im Zusammenleben beeinflussen. Anhand amüsanter Beispiele entlarvt Psychotherapeutin Andrea Jolander den miesen Verräter Unterbe

7 Für mich soll es Neurosen regnen - Peter Wittkamp
Auteur : Peter Wittkamp
Genre : Psychologie
Wenn alltägliche Dinge zum Problem werden.

Peter Wittkamp ist ein lustiger Mensch. Er schrieb bereits Gags für Jan Böhmermann und Klaas Heufer-Umlauf und ist seit Jahren Hauptautor der »heute show online«. Außerdem verhalf er den Berliner Verkehrsbetrieben mit der Kampagne #weilwirdichlieben zu einem ganz neuen Image. Doch es gibt etwas, dass nur sehr wenige Menschen über ihn wissen: Er leidet seit mehr als 20 Jahren unter Zwangsstörungen. Und zwar deutlich heftiger, als »noch kurz mal schauen, ob der Herd wirklich aus ist«. Und da er selbst nun mal nicht ganz unwitzig ist, gerät das neben den wissenschaftlichen Fakten, die in einem solchen Buch nicht fehlen dürfen, bisweilen sehr humorvoll, ohne das Thema der Lächerlichkeit preiszugeben.

Sexuellen
Unserer
8 Die sexuellen Neurosen unserer Eltern - Lukas Bärfuss
Auteur : Lukas Bärfuss
Genre : Théâtre
»Mit »Die sexuellen Neurosen unserer Eltern" stürmt Lukas Bärfuss die deutschen Bühnen", schrieb »Die Welt"; und das Schweizer Radio feierte das Stück als »Sternstunde des Theaters". In der Tat: Bis heute gibt es zehn Inszenierungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie Übersetzungen in 12 europäische Sprachen für Bühnen von Island bis Griechenland. Der Autor, der seit 1998 Theaterstücke schreibt und mit der freien Gruppe »400asa", die sich in der Tradition der dänischen Dogma-Filmemacher sieht, für Furore sorgte, nahm das gelassen und bekannte, ihn interessiere das Theater gerade »als eine besonders unvollkommene Kunst. Alles knirscht. Ich selber knirsche, die Schauspieler knirschen, sogar die alten Sessel." In gewissem Sinne ist in »Die sexuellen Neurosen ..." die geistig zurückgebliebene Dora solch ein Sand im Getriebe der gut

Nockerln
9 Von Nudeln, Nockerln und Neurosen - Katharina Grabner-Hayden
Auteur : Katharina Grabner-Hayden
Genre : Romans et littérature
Wenn die Satirikerin, erfahrene Köchin und Mutter Katharina Grabner-Hayden am Herd steht, füllt sich ihre ländliche Küche sukzessive mit Gästen. Nicht nur mit ihren Kindern, sondern auch mit Menschen, die geladen sind und solchen, die das Leben einfach bei der Türe hereinspült. In illustrer Eintracht sitzen Junge und Alte, Installateure mit Chirurgen, Pädagogen mit Schülern oder geschiedene Paare am gedeckten Tisch und erfreuen sich am kredenzten Gericht. Nudel und Nockerln in allen nur erdenklichen Variationen, die frei nach Tante Jolesch deswegen so gut schmecken, weil es davon immer zu wenig gibt. Die Küche der "Grabnerin" wird in den humorvollen Kurzgeschichten zum Schauplatz aberwitziger Begegnungen. Allerlei Befindlichkeiten, kulinarische und menschliche Unverträglichkeiten bis hin zu kleineren oder größeren Zwangsneurosen werden am Tisch gereicht, die mit viel

10 NEUROSEN WELKEN NICHT - Christoph Papke
Auteur : Christoph Papke
Genre : Humour
Unter Neurosen leiden wir alle. Wir selbst haben zwar keine, aber alle anderen, die wir kennen. Deshalb empfinden wir Mitleid – ​wie schrecklich!

NEUROSEN WELKEN NICHT zeigt auf satirisch-­humoristische Weise das uns störende Fehlverhalten im Umgang mit Menschen, die uns täglich umgeben: Familie, Freunden, Kollegen, Nachbarn und dem eigenen Lebenspartner.
In kurzweiligen wie eloquenten Anekdoten hat der Autor Christoph Papke ein farbenfrohes Potpourri von Neurosen u.a. in der ­Nachbarschaft, im Beruf, in der Freizeit, im Haushalt und im Urlaub zusammengestellt.
Der Ich-Erzähler durchlebt darin ganz alltägliche Situationen, die ihn gleichzeitig zum Opfer und Täter ungewünschten Verhaltens machen. Ob Marotten, Spleens, Gemeinheiten oder wunder­liche Angewohnheiten – alles, was das Herz neurotisch interessierter Menschen beglückt, reizt oder

Depressionen
Gepragter
Lebensweg
Sensiblen
Altersdemenz
11 Anita - Ein von Neurosen und Depressionen geprägter Lebensweg einer hoch sensiblen Frau bis zur Altersdemenz - Johann Runge
Auteur : Johann Runge
Genre : Psychologie
Eine hoch sensible und sehr begabte Frau entwickelt sich in ihrer Kindheit in einer komplizierten Familiensituation und unter teils sehr harten und ärmlichen Bedingungen durch Krieg, Flucht und Nachkriegsentbehrungen und in einer Jugend, in der sie sich ihren Brüdern gegenüber grob benachteiligt empfindet, zu einer zwiespältigen Persönlichkeit. In früher Kindheit werden die Weichen für Neurosen gestellt. Später leidet sie jahrelang unter Depressionen. Sie schreibt sich in kritischen, besinnlichen und fröhlichen Kurzgeschichten und lyrischen Texten ihren Schmerz und die leidvollen Erinnerungen von der Seele. Solche Geschichten über ihre, Kindheit, Familie und späteres Erleben werden als Beispiele in den Buchtext eingefügt. Das menschliche Miteinander in ihrem Leben wird durch die Ambivalenzen in ihrem Alltag immer wieder hart auf die Probe gestellt. Ihre späten Jahre sind von

Paradiesgartlein
12 Neu-Rosen im Paradiesgärtlein - Ulrike Blatter
Auteur : Ulrike Blatter
Genre : Romans et littérature
Dies ist kein Sachbuch! In Gedichten und Essays präsentieren sich Gärten in der Stadt und auf dem Land, ebenso wie Schutthaldengärten und Balkongärten aus ungewohnter Perspektive. Zeitkritisches mischt sich mit Besinnlichem und eine gute Prise Humor sorgt für eine insgesamt bekömmliche literarische Mischung. Ulrike Blatter, bekannt als Krimiautorin, zeigt sich hier von einer überraschend anderen Seite. Dieses Buch ist das erste gemeinsame Projekt mit ihrer Tochter Anne.

Theorie
Therapie
13 Theorie und Therapie der Neurosen - Viktor E. Frankl
Auteur : Viktor E. Frankl
Genre : Psychologie
In diesem Band legt der Verfasser eine systematisierte Neurosenlehre vor, die sich von somatogenen, psychogenen und soziogenen Neurosen bis zu den noogenen Neurosen erstreckt, welche nicht zuletzt auf das weltweit um sich greifende Sinnlosigkeitsgefühl zurückzuführen sind. Die vom Verfasser entwickelte Logotherapie, eine sinn-zentrierte Psychotherapie, findet darüber hinaus auch bei Angst- und Zwangsneurosen in Form der sogenannten paradoxen Intention und bei Störungen von Potenz und Orgasmus in Form der "Dereflexion" Anwendung. Sowohl im theoretischen als auch im therapeutischen Teil des Buches werden die Ausführungen mit kasuistischem Material belegt, wobei sich der Verfasser auf empirische und experimentelle Forschungsergebnisse stützt. Das Buch wendet sich an Studenten und Dozenten der klinischen Psychiatrie, Neurologie und Soziologie sowie an in der Praxis stehende Ä

Gepflegten
Mademoiselle
14 Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire - Sophie Bassignac
Auteur : Sophie Bassignac
Genre : Romans et littérature
Als die Pariserin Claire in ihre neue Wohnung zieht, stellt sie mit Entzücken fest, dass sie durch den Innenhof all ihren Nachbarn in die Wohnung blicken kann. Für die exzentrische und chronisch gelangweilte junge Frau – die sich ihre Freizeit sonst mit dem Auflisten seltener Krankheiten oder therapeutischem Sex mit ihrem Osteopathen vertreibt – ist es eine willkommene Abwechslung, ihre Nachbarn auszuspionieren. Bald kennt sie all ihre Geheimnisse, wie die antik anmutende Pistole, mit der die Concierge Madame Courtois auf der Jagd nach vermeintlichen Einbrechern durchs Haus schleicht. Doch dann zieht gegenüber der geheimnisvolle Japaner Monsieur Ishida ein, dessen Verhalten Claire Rätsel aufgibt und sie gleichzeitig fasziniert …

Meienbergs
Sexuellen
Unserer
15 Meienbergs Tod / Die sexuellen Neurosen unserer Eltern / Der Bus - Lukas Bärfuss
Auteur : Lukas Bärfuss
Genre : Théâtre
Dieser Band präsentiert die drei bislang wichtigsten Stücke des jungen Dramatikers.

»Mit »Die sexuellen Neurosen unserer Eltern" stürmt Lukas Bärfuss die deutschen Bühnen", schrieb »Die Welt"; und das Schweizer Radio feierte das Stück als »Sternstunde des Theaters". 2015 kam der Film »Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern" (Regie: Stina Werenfels) in die Kinos. Der Autor, der seit 1998 Theaterstücke schreibt und mit der freien Gruppe »400asa", die sich in der Tradition der dänischen Dogma-Filmemacher sieht, für Furore sorgte, nahm das gelassen und bekannte, ihn interessiere das Theater gerade »als eine besonders unvollkommene Kunst. Alles knirscht. Ich selber knirsche, die Schauspieler knirschen, sogar die alten Sessel." In gewissem Sinne ist in »Die sexuellen Neurosen ..." die geistig zurückgebliebene Dora solch ein

Edelpflanzen
16 Neurosen und andere Edelpflanzen - Juliette Nezami-Tavi, Zsuzsa Kalocsai & Annemarie-Ulla Nezami-Tavi
Auteur : Juliette Nezami-Tavi, Zsuzsa Kalocsai & Annemarie-Ulla Nezami-Tavi
Genre : Spiritualité
Was ist langstielig und hat reichlich Dornen? Richtig! Das Leben!
Alltagssatire, Kolumnen und Philosophisches zum Thema:
Die Suche nach dem Sinn des Lebens und weitere Angststörungen.
»Die Tonsprache ist Anfang und Ende der Wortsprache. wie das Gefühl Anfang und Ende des Verstandes, der Mythos Anfang und Ende der Geschichte, die Lyrik Anfang und Ende der Dichtkunst.« (R:Wagner). Ich habe mir Richard Wagners Worte nicht nur zu Herzen genommen, sondern diesbezüglich noch ein paar zusätzliche Überlegungen angestellt. Somit bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die Kommunikation Anfang und Ende des Schweigens ist, die Bildung Anfang und Ende der Ignoranz und das Essen Anfang und Ende des Appetits. Zum Essen habe ich mir vorerst keine weiteren Gedanken gemacht, aber den Themen Kommunikation und Bildung widme ich in diesem Werk einiges an Fläche.
Zudem habe ich hi

17 Freud ist an allem schuld - Paolo Genovese
Auteur : Paolo Genovese
Genre : Romans et littérature
»Die am weitesten verbreitete Krankheit der Welt ist die Liebe.« Der Mann, der das sagt, muss es wissen: Francesco, alleinerziehender Vater von drei Töchtern, ist Paartherapeut. Und Fallbeispiele hat er in der Familie genug. Tochter Sara fühlt sich in ihren lesbischen Beziehungen gescheitert und sieht nur eine Lösung: hetero werden. Schwester Marta, Buchhändlerin mit romantischen Idealen, verliebt sich in einen Gehörlosen, der ihr Opernlibretti aus dem Laden stiehlt. Nur Emma scheint solide – wäre sie nicht noch Schülerin und ihre große Liebe Alessandro ein 50-jähriger verheirateter Architekt. Aber da hat Francesco den perfekten Plan: Er will Alessandros Ehe mit einer Therapie wieder kitten. Bis sich herausstellt, dass Alessandros Frau Claudia die unbekannte Schöne ist, die Francesco selbst heimlich verehrt …

Religion
18 Macht Religion krank? - Ulrike Margarethe Salome Röhl
Auteur : Ulrike Margarethe Salome Röhl
Genre : Religion et spiritualité
Schon lange stellt vor allem die Psychologie die Frage, ob Religion bzw. Religiosität als Ausdruck von Krankheit verstanden werden kann. Denn zweifellos werden viele psychische Krankheiten durch den dominanten und einengenden Einfluss des Glaubens und der Kirche verursacht. Man spricht in diesem Zusammenhang von "Gottesvergiftung", von "ekklesiogener Neurose" oder "toxischem Glauben". Kann und darf man aber wirklich von Religion als Krankheit sprechen? Und welche Rolle spielt der Glaube bei psychisch erkrankten Menschen? Ist der Glaube ein Indikator für das Entstehen und Fortschreiten von psychischen Krankheiten? Oder ist Religion eher ein Stabilisator, der den Genesungsprozess von psychisch Kranken beschleunigen kann?

19 Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich - Kathrin Spoerr
Auteur : Kathrin Spoerr
Genre : Développement personnel
Frauen am Krisenherd

Frauen, eigentlich harmonische Wesen, brechen wegen jeder Kleinigkeit einen Streit vom Zaun – bevorzugt mit dem Lebensgefährten oder der eigenen Mutter. Frauen machen sich ständig Gedanken über Busen, Falten und graue Haare. Frauen wollen den Haushalt nicht alleine bewältigen, geben aber die Kontrolle über die Waschmaschine keinesfalls ab. Alles Klischees? Klar. Aber alle wahr. Messerscharf, lustig und selbstironisch analysiert Kathrin Spoerr die Probleme und Schwächen des eigenen Geschlechts. In ihren Schilderungen wird sich jede Frau wiedererkennen – und kann aufatmen: Denn geteilte Neurosen sind halbe Neurosen.

Schwierigkeit
Psychoanalyse
20 Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse - Sigmund Freud
Auteur : Sigmund Freud
Genre : Psychologie
Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.
Aus dem Buch:
"Der Mensch glaubte zuerst in den Anfängen seiner Forschung, daß sich sein Wohnsitz, die Erde, ruhend im Mittelpunkt des Weltalls befinde, während Sonne, Mond und Planeten sich in kreisförmigen Bahnen um die Erde bewegen. Er folgte dabei in naiver Weise dem Eindruck seiner Sinneswahrnehmungen, denn eine Bewegung der Erde verspürt er nicht, und wo immer er frei um sich blicken kann, findet er sich im Mittelpunkt eines Kreises, der die äußere Welt umschließt. Die zentrale Stellung der Erde war ihm aber eine Gewähr für ihre herrschende Rolle im Weltall und schien in guter Übereinstimmung mit seiner Neigung, sich als den Herrn dieser Welt zu fühlen."

Gesammelte
Sexualitat
Abhandlungen
Sexualtheorie
Weibliche
Sexualitat
Untergang
Odipuskomplexes
Virginitat
21 Gesammelte Werke über die Sexualität: Abhandlungen zur Sexualtheorie + Über die weibliche Sexualität + Der Untergang des Ödipuskomplexes + Das Tabu der Virginität und mehr - Sigmund Freud
Auteur : Sigmund Freud
Genre : Psychologie
Dieses eBook: "Gesammelte Werke über die Sexualität: Abhandlungen zur Sexualtheorie + Über die weibliche Sexualität + Der Untergang des Ödipuskomplexes + Das Tabu der Virginität und mehr" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Sigmund Freud (1856 - 1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts; seine Theorien und Methoden werden bis heute viel diskutiert.
Inhalt:
Die Sexualität in der Ätiologie der Neurosen
Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
Meine Ansichten über die Rolle der Sexualität in der Ätiologie der Neurosen
Zur sexuellen Aufklärung der Kinder
Über infantile S

Schwierigkeit
Psychoanalyse
22 Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse - Sigmund Freud
Auteur : Sigmund Freud
Genre : Psychologie
Dieses eBook: "Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Aus dem Buch:
"Der Mensch glaubte zuerst in den Anfängen seiner Forschung, daß sich sein Wohnsitz, die Erde, ruhend im Mittelpunkt des Weltalls befinde, während Sonne, Mond und Planeten sich in kreisförmigen Bahnen um die Erde bewegen. Er folgte dabei in naiver Weise dem Eindruck seiner Sinneswahrnehmungen, denn eine Bewegung der Erde verspürt er nicht, und wo immer er frei um sich blicken kann, findet er sich im Mittelpunkt eines Kreises, der die äußere Welt umschließt. Die zentrale Stellung der Erde war ihm aber eine Gewähr für ihre herrschende Rolle im Weltall und schien in guter Übereinstimmung mit seiner Neigung, sich als den Herrn dieser Welt zu fühlen."
Sigmund Freud (1856-193

Furchten
Verlernen
23 Von einer, die auszog, das Fürchten zu verlernen - Hanka Rackwitz
Auteur : Hanka Rackwitz
Genre : Biographies et mémoires
Waschrituale, Desinfektionsspray und Gummistiefel – in ihrem ersten Buch berichtete Publikumsliebling Hanka Rackwitz, wie diverse Zwangshandlungen ihren Alltag bestimmten. Doch nun, nach über 20 Jahren, hatte die sympathische Moderatorin genug von all ihren Ängsten, Zwängen und Neurosen. Sie fasste den Entschluss, sich in einer Klinik behandeln zu lassen und stellte sich in einer speziellen Konfrontationstherapie ihrer Krankheit. Offen und authentisch lässt Hanka Rackwitz den Leser an den vielen Schlachten teilhaben, die sie auf dem Weg zu ihrer Heilung kämpfen musste.
Ein ehrliches und zugleich humorvoll geschriebenes Buch, das allen Betroffenen Mut macht und zeigt, dass Niederlagen im Kampf mit sich selbst einen erschüttern, aber niemals umwerfen dürfen.

Resilienz
Psychotherapie
24 Resilienz in der Psychotherapie - Rosmarie Barwinski
Auteur : Rosmarie Barwinski
Genre : Psychologie
Wer stark sein will, muss sich Schwächen eingestehen können. Anders ausgedrückt: Ohne Verletzlichkeit keine Resilienz. Die Autorin entwickelt Methoden, wie in Psychotherapien konkret mit Widersprüchen in zwischenmenschlichen Beziehungen gearbeitet werden kann und zeigt, wie Therapeuten ihren Patienten gezielt helfen können, Krisen konstruktiv zu meistern und Veränderungsprozesse anzustoßen. Die Stärkung der Resilienz des Patienten durch Förderung seiner positiven Seiten, seiner Selbstheilungskräfte und Ressourcen und ihrer aktiven Umsetzung durch eigenes Handeln wird heute als ein vielversprechender Weg zur Behandlung von psychischen Störungen, auch von posttraumatischen Belastungsstörungen, angesehen. Die Autorin hat ein 5-Punkte- Programm entwickelt, in dem sie zeigt, wie dieses Ziel Schritt für Schritt erreicht werden kann. Ziel ist die Aufl ösung von Entwicklungsblockad

Verruckt
25 Wie viel verrückt ist noch normal? - Diana Fey
Auteur : Diana Fey
Genre : Développement personnel
Seit dem ersten Schultag fürchtet sich Diana vor Killer-Keimen im Klassenzimmer. Ihr Kopf erkennt: "Wer wäscht, gewinnt". Aus dem Waschen wird ein Zwang, dem weitere folgen: Diana berührt weder Türgriffe noch Pflasterfugen, brummt wie ein Bär und betet bis zum Morgengrauen. Dreißig Jahre später schafft sie es schließlich, den Teufelskreis der Ticks und obsessiven Gedanken zu durchbrechen.
Humorvoll und selbstironisch führt uns dieses Buch vor Augen, dass es Normalität nicht gibt und das in jedem von uns etwas Verrücktheit schlummert.

Ausgewahlte
Sexualitat
Sigmund
26 Ausgewählte Werke über die Sexualität von Sigmund Freud - Sigmund Freud
Auteur : Sigmund Freud
Genre : Psychologie
Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.
Sigmund Freud (1856 - 1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts; seine Theorien und Methoden werden bis heute viel diskutiert.
Inhalt:
Die Sexualität in der Ätiologie der Neurosen
Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
Meine Ansichten über die Rolle der Sexualität in der Ätiologie der Neurosen
Zur sexuellen Aufklärung der Kinder
Über infantile Sexualtheorien
Über einen besonderen Typus der Objektwahl beim Manne
Über die allgemeinste Erniedrig
Pas de Suggestions Relatives pour: Neurosen